Ist es möglich, dnsmasq auf einem gemeinsam genutzten Host-Webserver (Standard-Lampenstapel) zu installieren und auszuführen? Und wie würde man das machen?

Ich verwende Siteground und Dreamhost. Ich denke, ich kann auch einen Lampenstapel auf meinem NAS ausführen, für den ich möglicherweise mehr Berechtigungen habe.

Da ich Linux-basiert bin, gehe ich davon aus, dass dies möglich ist, aber ich weiß, dass gemeinsame Dienste eingeschränkte Berechtigungen haben können.

answer

Nein, etwas, das als verwalteter VPS oder Webhost gekennzeichnet ist, kann keine benutzerdefinierte Software installieren. Oder ändern Sie in diesem Beispiel den System-DNS-Resolver. Sie erhalten möglicherweise eine Shell und sehen nur Ihre eigenen Prozesse mit Container- oder VM-Technologie.

Bei von Ihnen kontrollierten Instanzen erhalten Sie Root-Zugriff und können Software installieren. Und notwendige Funktionen zum Verwalten von VMs, wie das Verwalten von (Start-)Festplatten, Konsolenzugriff und eine Schaltfläche zum Neustarten.

Linux-basiert bedeutet nichts darüber, was Sie in einem bestimmten System tun können. Fast alles könnte Linux-betrieben sein, von Plattform-as-a-Service-Angeboten, über die Sie keine Kontrolle haben, bis hin zum Besitz Ihrer eigenen Server und der vollen Kontrolle über die Software.