Wenn ich auf Google Cloud zugreife, sehe ich einige Projekte, die ich nicht erstellt habe. Anscheinend kann ich sie auch nicht löschen, ich habe keine Berechtigungen, um sie zu verwalten. Ich verwende im Moment nichts von Google Cloud und möchte sie alle loswerden. Auch eines dieser Projekte ist auch auf Firebase gelistet, wo ich auch keine Berechtigung zum Löschen habe.

Ich habe keine Beweise dafür gesehen, dass mein Google-Konto kompromittiert wurde, die Gmail-Aktivität scheint in Ordnung zu sein, habe keinen verdächtigen Zugriff in Gmail gesehen und ich habe 2FA aktiviert. Die Seite zur Sicherheitsüberprüfung in myaccount.google.com zeigt ebenfalls alles grün... Ich bin also wirklich verwirrt, wie jemand auf mein Google Cloud-Konto zugreifen und Projekte erstellen kann, für die ich keinen Administratorzugriff habe.

Die Frage ist also, wie kann ich diese Projekte aus meinen Google Cloud- und Firebase-Konten löschen?

TL; DR: Diese Projekte wurden wahrscheinlich nicht von meinem Nutzer erstellt, obwohl sie in Google Cloud und Firebase Console angezeigt werden, daher wurde mein Google-Konto höchstwahrscheinlich nicht kompromittiert. Es scheint möglich zu sein, Benutzer in Projekte aufzunehmen, ohne dass diese ein Mitspracherecht haben, und dann werden diese Projekte in der Konsole angezeigt und es gibt keine einfache Möglichkeit, sie zu entfernen. Anscheinend sind sie aufgrund der Google Groups-Abonnements meines Kontos aufgetaucht . Ich entfernte mich aus allen Gruppen und die Projekte verschwanden. Ich war nicht der einzige, der Probleme hatte, mich aus Projekten zu entfernen, wie wir bei diesem Problem und diesem Problem sehen können, das im Problem-Tracker von Google geöffnet wurde.

Zusätzliche Informationen: Ich habe gerade eine Antwort vom Firebase-Support erhalten (ich hatte ein Problem mit diesem Problem eröffnet). Sie erklärten, dass Projektinhaber ihren Projekten Google Groups hinzufügen dürfen und jeder, der in dieser Gruppe ist, dieses Projekt in der Konsole anzeigen kann. Der einfachste Weg, dieses Projekt loszuwerden, besteht darin, die Gruppe zu verlassen.

answer

HINWEIS: Diese Antwort ist anekdotisch, aber wahrscheinlich immer noch relevant.

Ich bin vor etwas mehr als einem Jahr auf ein ähnliches Problem gestoßen. Es stellt sich heraus, dass irgendwo in den Google-Systemen ein Fehler aufgetreten ist: Wenn Sie Mitglied einer Google-Gruppe sind, werden die Projekte anderer Mitglieder in Ihren Projektlisten angezeigt. Da Sie keine Zugriffsberechtigungen für diese Projekte erhalten, betrachtete Google dies nicht als Sicherheitsproblem, als ich es meldete und entschied, dass keine Maßnahmen erforderlich waren.

Sie können hier überprüfen, welche Gruppen Sie abonniert haben: https://groups.google.com/my-groups; Wenn Sie sie verlassen, sollten die Projekte automatisch aus Ihren Projektlisten entfernt werden.


Ursprünglich als Kommentar gepostet .

When I access Google Cloud, I see some projects that I haven't created.

Das Anzeigen von Projekten bedeutet nicht, dass Ihr Konto sie erstellt hat. Möglicherweise hat Ihnen jemand Zugriff auf diese Projekte gewährt. Finden Sie mit diesem Befehl heraus, welche Rechte Sie an diesen Projekten haben:

gcloud projects get-iam-policy <YOUR GCLOUD PROJECT ID> \
--flatten="bindings[].members" \
--format='table(bindings.role)' \
--filter="bindings.members:<YOUR EMAIL ADDRESS>"

Um herauszufinden, wer welche Rollen in jedem Projekt hat (suchen Sie nach der Eigentümerrolle):

gcloud projects get-iam-policy <YOUR GCLOUD PROJECT ID>

Ein wichtiger Punkt ist, ob diese Projekte Teil einer Organisation sind. Wenn ja, welche Rolle haben Sie auf Organisationsebene? Mit den richtigen Rollen können Sie jedem Projekt beliebige Rechte erteilen.

Im nächsten Schritt ermitteln Sie, ob Ihr Rechnungskonto einem dieser Projekte zugewiesen ist:

gcloud beta billing accounts list

Notieren Sie sich die ACCOUNT_ID für den nächsten Befehl:

gcloud alpha billing projects list ACCOUNT_ID

Wenn Ihr Rechnungskonto in betrügerischer Absicht verwendet wird, entfernen Sie das Zahlungsmittel (Kredit-/Debitkarte) aus dem Rechnungskonto, entfernen Sie den Zugriff auf Ihr Rechnungskonto und wenden Sie sich dann an den Google Cloud- Rechnungssupport .